Suche

Information: Eine Infektionsschutzmaßnahme an der CGLS

Das Gesundheitsamt Wolfenbüttel hat an der CGLS eine Infektionsschutzmaßnahme nach § 28 I, 1 Infektionsschutzgesetz verhängt.

Das Gesundheitsamt Wolfenbüttel hat an der CGLS eine Infektionsschutzmaßnahme nach § 28 I, 1 Infektionsschutzgesetz verhängt. Die betroffene Person gehört zur Gruppe der Schüler/Schülerinnen und hat am Montag, 26.10.2020 und Dienstag, 27.10.2020 zuletzt am Unterricht teilgenommen. Das Gesundheitsamt hat am 02.11.2020 für diese Person und einzelne Mitschüler der Klasse eine Quarantänemaßnahme angeordnet.

Hinweise: Bitte halten Sie die Hygieneregeln an unserer Schule konsequent ein. Sollten Sie positiv auf COVID-19 getestet worden sein, kommen Sie bitte nicht in die Schule, sondern informieren uns bitte umgehend. Schicken Sie dazu eine E-Mail an info@cgls.de unter Angabe des vollständigen Namens, Ihrer Klasse sowie dem Datum, an dem Sie vom positiven Test-Ergebnis erfahren haben.

Auch wenn bei Ihnen der Verdacht einer COVID-19-Infektion besteht, kommen Sie bitte nicht in die Schule, sondern rufen Sie bitte das Geschäftszimmer der Schule an (Tel.: 05331 9560-0). Wir klären dann mit Ihnen das weitere Vorgehen.

 

Mit freundlichen Grüßen Volkmann, Schulleiter

 

 

vorherige Seite