Suche
Bild: Ergänzungsbildungsgang
Ergänzungsbildungsgang

Fachoberschule

für SchülerInnen mit Sek. I - Realschulabschluss

Ziele

Die Carl-Gotthard-Langhansschule bietet einen Bildungsgang an, der zusätzlich zum Ausbildungsabschluss die Fachhochschulreife ermöglicht.

Voraussetzungen
  • Sekundarabschluss I (Realschulabschluss)

und

  • Durchführung einer dreijährigen Berufsausbildung

 

 

Berufsübergreifender Lernbereich

Zusatzunterricht im zweiten und dritten Ausbildungsjahr sowie Prüfungen:

Mathematik - 3 Unterrichtsstunden pro Woche - 2 Zeitstunden Prüfung

Deutsch/Kommunikation - 2 Unterrichtsstunden pro Woche - 3 Zeitstunden Prüfung

Fremdsprache Englisch - 2 Unterrichtsstunden pro Woche - 2 Zeitstunden Prüfung

Eine Wiederholung der Prüfung zum Erwerb der Fachhochschulreife ist nur möglich, wenn die Berufsausbildung und die Berufsschule noch nicht abgeschlossen sind.

Zeugnisse:
  • Die Bewertungen werden im jeweiligen Zeugnis ausgewiesen.
  • Der Ergänzungsbildungsgang ist erfolgreich besucht, wenn die Leistungen in allen Fächern jeweils mindestens mit der Note „ausreichend“ bewertet worden sind.
  • Die Fachhochschulreife wird nur vergeben, wenn die Berufsausbildung und der Ergänzungsgang erfolgreich besucht wurden.
Durchführung

Für einen Zeitraum von 2 Jahren erfolgt der Unterricht während des zweiten und dritten Ausbildungsjahres. Dazu werden an die Teilnehmer/innen innerhalb des regulären Berufsschulunterrichtes erhöhte Anforderungen gestellt.

Zusätzlich findet an einem Nachmittag/Abend in der Woche ein Zusatzunterricht statt, der sich auf die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch erstreckt.

Während die Abschlussprüfung in Mathematik bereits nach ca. 1,5 Schuljahren durchgeführt wird, findet sie in den Fächern Deutsch und Englisch am Ende des zweiten Schuljahres statt.

Beschulung:

Die Beschulung erfolgt an einem Werktag von 17:00 bis 21:00 Uhr.

Beginn:

Im zweiten Ausbildungsjahr - jeweils nach den Sommerferien.

Anmeldung:

Anmeldezeitraum 05.02.2018 – 28.02.2018 Anmeldezeitfenster geschlossen.

Weiterhin eingehende Bewerbungen werden bis zum Stichtag 20.04.2018 gesammelt.

vorherige Seite